Robert Kufner

Systemischer Organisationsberater

Menschen und Organisationen zu befähigen in Veränderungssituationen vorauszugehen.
Zuhören, Fragen stellen, Widerstände wertschätzen und in Lösungen überführen. Mutig sein und Ideen eine Chance geben, so kann Wandel gelingen.


Zehn Jahre Erfahrung, in der Konzeption und Durchführung von mehr als 1500 Workshops, mit mehr als 15.000 begeisterten Teilnehmern.
Umfangreiche Expertise in der Ausgestaltung, Design und im Projektmanagement von komplexen Beratungsprojekten. Erfahrung als Inhouse Consultant, selbständiger Berater, Coach und Moderator im Kontext Wandel, Leadership, Diversity und Team.

Systemisch ausgebildeter Organisationsberater (ZSFB, in Heidelberg), zertifizierter HBDI™ Trainer (Herrmann International), zertifizierter Coach, Master Trainer und Train The Trainer (LHH), im internationalen Umfeld.

Beratungserfahrung in den Branchen: Automobil, Bank, Chemie, Hotellerie und Touristik, Informationstechnologie, Luftfahrt, Maschinen-bau, Medizintechnik, Pharma und technische Dienstleistungen.

Umfangreiche HR Expertise mit den Schwerpunkten im Talent-Development, HR Development und Recruiting als HR-Experte und Personalleiter mit Mitarbeiterverantwortung für bis zu 500 Angestellte.
Vertriebserfahrung als Sales Manager in internationalen Hotelketten, verantwortlich für die Belegung und die Durchschnittszimmerraten der Hotels.

Heike Kessler

Ideen- Visionszeichnerin

Mit Menschen und Organisationen quer denken, Anstöße in Richtung kreatives und freies denken geben und Ideenpool für Neues zu sein. So begleite ich Wandel und Veränderungs-initiativen.

Seit über 30 Jahren erfinde, sehe, verstehe und gestalte ich in unterschiedlichen kreativen Bereichen, wie Ideen- Visionszeichnen, visuelles Denken und Veränderung.

Meine bisherigen beruflichen Stationen sind in den Branchen Film und Fernsehen, Event- und Veranstaltung, Einrichtung und Technik.

Ausbildung zur Historien- Theatermalerin und zur geprüften Requisiteurin im Film und Fernsehen. Selbständig seit 1988 mit den Schwerpunkten Ausstattung für Film und Fernsehen, Raumkunst, Szenenbild, Show-bühnengestaltung und Eventdesign.

Branchenerfahrung in den Bereichen: Automobilzulieferer, Energieerzeuger, Film- Fernsehen, Hotellerie und Touristik, Marketing, Unternehmens- Organisationsberatung.

Expertise und Kenntnisse in den Bereichen: Kunstgeschichte, Farb- und Stillehre, Möbelkunde, Lichtinszenierung, Raumausstattung und Feng shui. Die Gestaltung und Einrichtung von Hotels und Spabereichen runden mein Dienstleistungsspektrum ab.

Markus Matthes

Trainer

„Wandel erfordert Selbstreflexion und Sensibilisierung in Sachen Andersartigkeit. Das Zusammenwirken von Menschen unterschiedlicher Kulturen ist hierfür eine Quelle für Inspiration und kreative Lösungen.“

Erfahrung in der Durchführung von Trainings und in der Co-Moderation von Workshops. Erstellen von Publikationen und Lehrheften zu den Themen Interkulturelles Management und Unternehmenssanierung. Themenschwerpunkte, Wandel, Team und interkulturelles Management.

Ausbildung zum interkulturellen Trainer (BAMIK in Berlin), Studium BWL / Interkulturelles Management an der Friedrich Schiller Universität in Jena, mit Abschluss zum Dipl. Kaufmann.

Branchenerfahrung: Automobil, Anlagenbau, Luftfahrt, technische Dienstleistungen und Wirtschaftsprüfung.

Expertise in der Durchführung von Workshops und in der Publikation von Lehrheften (Unternehmenssanierung als Managementaufgabe, Interkulturelles Management)

Berufserfahrung: Company Controlling (BAYER Technology in Shanghai,) Monitoring von europäischen Gesetzgebungsverfahren des Verbandes der Automobilindustrie, Service Professional einer internationalen Airline.

© 2016 – robertkufner